Musik im Wehrberg – umsonst und draußen

Am Sonnabend, 13. Juni, ist es soweit und The Baltic Scots bringen wieder Musik in den Wehrberg. Die Besucher können sich auf traditionelle und rockige Klänge aus den schottischen Highlands freuen. The Baltic Scots treten das musikalische Erbe der ostholsteinischen Schottenrocker Get Wet an und bringen den Highlandbeat zurück auf die Bühne. Aus organisatorischen, zeitlichen und gesundheitlichen Gründen ist Get Wet momentan nicht mehr in der Lage live zu spielen. Zwei aktuelle Get Wet-Mitglieder, ein Ex-Gitarristen und ein Ersatzschlagzeuger, haben sich deshalb zu The Baltic Scots zusammengetan.

The Baltic Scots bringen mit den singenden Dudelsäcken, marschierenden Drums, drückendem Bass und schmatzenden Gitarren den Highlandbeat zurück auf die Bühne. Bevor die Band auftritt, sorgt die Sängerin der Gruppe ANYIA, Anja Lindner, für die richtige Stimmung bei den Besuchern.

Auch für das leibliche Wohl ist durch Getränke- und Speisenwagen gesorgt. Allerdings sollten die Besucher eigene Sitzmöglichkeiten mitbringen. Das Konzert beginnt am Sonnabend um 18 Uhr und wird gegen 22 Uhr enden. Der Eintritt ist frei und Autos können auf dem Schützenplatz und an den Schulen im Castöhlenweg abgestellt werden.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal