Die Welt der Bücher erleben

Die Stadtbücherei Preetz hat eine neue Veranstaltung im Programm: Die Bücherzwerge. Das Angebot richtet sich an Kinder von einem bis drei Jahren und findet jeden Dienstag um 15.30 Uhr in der Stadtbücherei statt. Der nächste Termin ist am morgigen Dienstag, 21. April.

Gemeinsam mit ihren Eltern erhalten die Kleinen vor Ort einen kindgerechten Zugang in die Welt der Geschichten. Die Vorlesepatin singt, spielt und liest mit den Kindern, um das Lesen schon in den frühen Jahren zu fördern. Die Bücher haben wenig Text, dafür aber viele Reime, so dass die Bücherzwerge rhythmisch den Umgang mit den Büchern lernen. Es gibt kleine Verse, Fingerspiele und ein Begrüßung- und Abschiedslied.

Die Bilderbücher regen die Fantasie der Kleinen an und sie können durch Anfassen und das Betrachten der Bilder besser die Welt der Sprache erleben. Gerade in den jungen Jahren ist es wichtig, die Kinder an Bücher heranzuführen. So bildet sich das Sprachgefühl aus und natürlich auch später die Lust am Lesen.

Eine Anmeldung für die Bücherzwerge ist nicht notwenig und das Angebot ist kostenlos. Weitere Termine finden am 28. April, 5., 12., 19. und 26. Mai, 2., 9., 16., 23. und 30. Juni sowie am 7. und 14. Juli statt.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal