Morgen findet das 40. Schusterfest statt

Am morgigen Sonnabend, 27. Mai, startet das 40. Schusterfest. Auch in diesem Jahr hat der Verein Schusterstadt Preetz die Organisation in die Hand genommen. Los geht es um 11 Uhr. Die Besucher können sich auf dem Marktplatz auf viele Stände aus Handewerk, Handel und Kunsthandwerk freuen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Auf dem Cathrinplatz können sich die Kleinen wieder auf das Kinderfest freuen.

Außerdem findet in der Bahnhofstraße von 14 bis 18 Uhr wieder das Seifenkistenrennen statt. Teilnehmen können alle Kinder von acht bis 15 Jahren. Es fahren zwei Fahrzeuge gleichzeitig auf der Rennstrecke. Pro Seifenkiste gibt es zwei Abfahrten: wobei die schnellste der beiden Abfahrten in die endgültige Wertung eingeht. Mit einer Seifenkiste sind maximal zwei Rennpiloten möglich, die jeweils in eigener Wertung fahren. Abfahrten von Seifenkisten mit Doppelsitzern sind nicht möglich. Für die Wertung wird ausschließlich die schnellste Abfahrt berücksichtigt. Die Plätze eins bis drei verdienen sich Pokale sowie eine zusätzliche Überraschung. Jeder Fahrer bekommt eine Urkunde und eine Medaille. Die Rennleitung wählt zusätzlich die schönste Seifenkiste, die ebenfalls mit einem Sonderpokal belohnt wird.

 

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal