Zeugen nach Sachbeschädigung im Preetzer Norden gesucht

Die Preetzer Polizei sucht nach Zeugen, die in der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag Personen beobachtet haben, die im Stadtgebiet diverse Sachbeschädigungen begangen haben.

Wie Matthias Arends von der Polizeidirektion Kiel berichtete, nahmen die Beamten im Bereich der Straßen Birkenweg, Waldweg und Kührener Straße insgesamt drei Anzeigen wegen Sachbeschädigung an geparkten Autos auf. Hier wurden Außenspiegel abgetreten und in einem Fall der Tankdeckel beschädigt. Hinzu kommen zwei abgebrochene Hinweisschilder an der Appelwarder Spezialitätenkate.

Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 04342 / 10 770 bei der Polizei zu melden.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal