Zeugen gesucht

Am Donnerstag,  17. November, kam es in den frühen Abendstunden zu einer Verkehrsunfallflucht in der Kührener Straße in Preetz. Ein Anwohner hatte zuvor seinen Pkw am Fahrbahnrand geparkt. Kurze Zeit später habe er einen lauten Knall gehört und in einiger Entfernung einen Transporter in Richtung Kühren davon fahren sehen. Bei der Inaugenscheinnahme seines eignen Pkw habe der Anrufer dann festgestellt, dass der Seitenspiegel seines Pkw durch den Transporter beschädigt worden war. Das flüchtige Fahrzeug soll nach Zeugenaussage ein Transporter (höchstwahrscheinlich gelb lackiert) sein, insgesamt auf jeden Fall eher hell als dunkel lackiert. Die Polizeistation Preetz hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 04342/ 107 70 entgegen.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal