Kunsthandwerkermarkt am Sonntag

Am Sonntag, 3. September, findet ab 10 Uhr der Preetzer Kunsthandwerkermarkt statt. Die Besucher können sich über ein umfangreiches Angebot freuen. So gibt es selbstgekochte Marmeladen, Wollsocken, Schaffelle, Schönes aus Holz, Genähtes und Schmuck. Auch der Schmied ist wieder vor Ort und lässt sich bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Bis 17 Uhr können die Besucher über den Markt schlendern und das Ein oder Andere mit nach Hause nehmen. Gegen den kleinen und großen Hunger kann auch Abhilfe gschaffen werden, denn es wird Grillwurst, Fischbrötchen und Flammkuchen geben. Zudem wird Kaffee und Crepes angeboten. Außerdem öffnen die Preetzer Geschäfte von 11 bis 16 Uhr ihre Türen und laden zum Bummeln ein.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preetz Journal