Im Haus der Diakonie wird es musikalisch und literarisch

SchusterAlle Musik- und Literaturfreunde sind am Freitag, 30. September, herzlich ins Haus der Diakonie eingeladen, denn dort dreht sich alles rund um Patrick Süßkind`s Kontrabass. Unter dem Motto “Saite trifft Seite” können sich alle Besucher auf einen musikalisch-literarischen Abend freuen. Veranstaltet wird dieser von der Volkshochschule, der Stadtbücherei und der Buchhandlung am Markt. Los geht es um 19.30 Uhr. Der Preetzer Peter Rautenberg präsentiert sich als Vorleser. Begleitet wird er musikalisch von dem Kontrabassisten Joachim Roth und der Sängerin Susanne Rostock.

Karten gibt es für zehn Euro in der Buchhandlung am Markt und in der Stadtbücherei.

 

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal