Antik- und Trödelmarkt im Heimatmuseum

Schuster2Im Heimatmuseum Preetz findet am Sonnabend, 24. September, und Sonntag, 25. September, der erste Antik- und Trödelmarkt statt. Von 11 bis 16 Uhr können sich die Besucher über Erlesenes, Schönes, Altes und Erhaltenswertes freuen. Durch den Markt soll Platz für Neues geschaffen werden, denn das Magazin platzt aus allen Nähten. Deshalb wurden die Exponate des Museums gesichtet und bestimmte Exponate für den Markt ausgesucht. Diese passen entweder nicht in die Sammlung des Museums oder sind mehrfach vorhanden.

Das Museumscafé hat während der Veranstaltung geöffnet und lädt die Besucher zu einer kleiner Auszeit ein. Der Erlös fließt in die neuen Vorhaben des Museums, so soll die Außenanlage neu gestaltet werden. Neben der Neugestaltung soll so auch eine neue Ausstellungsfläche geschaffen werden.

Wer also Lust auf einen Stöbernachmittag hat, sollte am Wochenende auf jeden Fall im Heimatmuseum vorbeischauen.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal