Frühjahrsfest im Wildtierheim

Der Winter naht sich dem Ende und der Frühling klopft schon an die Volierentür, sodass die Igel langsam alle wieder wach werden. Nun werden die Volieren jedoch langsam zu eng, denn die nachtaktiven Lauftiere wollen raus und ihre eigenen Reviere bilden. Am Sonnabend, 1. April, ist es nun so weit, die Igel können raus. Diesen Tag möchte das Wildtierheim gerne mit den Igelpaten, Mitarbeitern und Freunden gemeinsam verbringen und zwar bei einem Frühjahrsfest, in der Kirchenstraße 33. Da die Igel aber erst gegen Abend aus den Heubetten aufwachen, startet das Frühjahrsfest erst um 17 Uhr. Zum Abschluss gibt es ein Lagerfeuer auf dem Grundstück nebenan mit Stockbrot und Marshmallows, um den überstandenen Winter der Igel zu feiern.

 

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!