Familienberaterin Eva Kessler kommt wieder nach Preetz

Am Mittwoch, 17. Mai, kommt die Familienberaterin Eva Kessler mit einem weiteren Vortrag nach Preetz. Diesesmal geht es um die Organisation des Familienlebens. Die Veranstaltung findet um 20 Uhr im Haus der Diakonie, Am Alten Amtsgericht 5 statt. Beruf, Kinder und Haushalt unter einen Hut zu bekommen, ist oft anstrengend und die traditionellen Rollenmuster passen nicht mehr. Mit dem Familienkonzept stellt Eva Kessler konkrete Werkzeuge vor, wie die Aufgaben in der Familie – berufliche und familiäre – gerecht verteilt werden können. Jeder Partner ist für bestimmte Bereiche alleine verantwortlich und hat andererseits freie Zeiten, über die er verfügen kann. Die Kinder werden mit eingebunden und übernehmen zunehmend mehr Verantwortung. Die Freude darüber, sich gegenseitig das Leben zu erleichtern, stärkt die Zufriedenheit und den Zusammenhalt der Familie. Der Eintritt beträgt 2 Euro.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal