Es wird das schönste Foto gesucht

Vom 1. Februar bis zum 1. April können Hobbyfotografen und Hobbyfotografinnen ihre schönsten Aufnahmen einreichen, denn die Stadt Preetz veranstaltet einen Fotowettbewerb unter dem Motto “So schön ist meine Stadt”.

Als ersten Preis gibt es 200 Euro, der zweite Preis liegt bei 100 Euro und der dritte Gewinner erhält 50 Euro. Die Motive müssen in Preetz aufgenommen werden. Eine Jury (der Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschafts-, Tourismus- und Kulturangelegenheiten, die Geschäftsführerin des Vereins Schusterstadt Preetz e.V. und der Bürgermeister der Stadt Preetz)  prämiert die besten Bilder, die dann im Rahmen einer kleinen Ausstellung im Rathaus veröffentlicht werden.

Bilder können per Mail an vorzimmer@preetz.de mit dem Betreff Fotowettbewerb 2018 gesendet werden. Der Einsendeschluss ist der 1. April. Folgende Informationen sollten enthalten sein:

  • Wo genau und wann wurde das Bild aufgenommen
  • Der vollständigen Namen, die Adresse sowie das Geburtsdatum
  • Titel des Bildes (freiwillig).

Die Bilder sollten im jpg-Format zugeschickt werden und eine gute Auflösung habe. Die maximale E-Mail-Größe darf 30 MB betragen.

Weitere Details zu den Wettbewerbsbedingungen sowie das Anmeldeformular sind auf der Homepage der Stadt Preetz zu finden bzw. liegen im Bürgerbüro des Rathauses und im Büro des Vereins Schusterstadt Preetz e.V. aus.

Für weitere Fragen steht Frau Borscheid unter der Telefonnummer 04342/ 303-211 oder unter der Email-Adresse vorzimmer@preetz.de zur Verfügung

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal