Dritter Klimaschutztag in Preetz

Auch 2019 haben die Preetzer Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit sich über das Thema
Klimaschutz zu informieren. In diesem Jahr liegt der Fokus dabei auf der regenerativen Energie
und Wärmeversorgung für das eigene Heim und allgemeinen Klimaschutz im Alltag. Alle Interessierten können herausfinden, welche Möglichkeiten es gibt, sich direkt für den Klimaschutz einzusetzen.

Der Klimaschutztag findet am Sonnabend, 19. Januar, von 11 bis 16 Uhr im Ratssaal der Stadt Preetz in der  Bahnhofstraße 27 statt.

An diesem Tag können die Besucher sehen, was in Preetz in Sachen Klimaschutz bereits getan wird und wie alle mitmachen können. Denn Klimaschutz ist eine gemeinschaftliche Aufgabe; nur wenn sich alle
beteiligen, kann rechtzeitig etwas bewirkt werden. Es wird verschiedene Vorträge und Möglichkeiten für Fragen geben. In einer Paneldiskussion werden praktische Beispiele der Umsetzung von zum Beispiel PV-Anlagen in Preetzer Eigenheimen besprochen. Für einen leichten Mittagssnack, sowie eine Kaffeepause am Nachmittag wird gesorgt. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit sich mit Infomaterialien rund um das Thema Klimaschutz auszustatten und interessante Gespräche mit den Vortragenden zu führen.