Vorplatz des Kreishauses wird saniert

Der Kreis Plön saniert den Vorplatz seines Kreishauses, den sogenannten „Roten Platz“. Die Bauarbeiten beginnen am 4. Oktober und führen zu Beeinträchtigungen für die Besucher der Kreisverwaltung. Die Gesamtmaßnahme wird in abgegrenzten Teilabschnitten durchgeführt.

Begonnen wird mit dem Haupteingangsbereich des Hauses A, der bereits ab dem 4. Oktober für den Zutritt gesperrt ist. Der Zutritt zum Gebäudekomplex aus Richtung der Hamburger Straße ist vorübergehend nur noch über den Eingang des Hauses B (in der Nähe der Kfz-Zulassungsstelle) möglich. Der barrierefreie Zugang wird über den Betriebshof (rückwärtiger Eingang zur Kantine, von der Heinrich-Rieper-Straße aus zugänglich) sichergestellt. Eine entsprechende Beschilderung wird im Baustellenbereich und im Haus angebracht.

Der Parkplatz des Roten Platzes kann zunächst noch genutzt werden.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal