Polizei sucht Geschädigten nach Unfallflucht auf der Nettelseer Strasse

Die Beamten der Polizeizentralstation Preetz suchen derzeit einen Verkehrsteilnehmer, dessen Fahrzeug am Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Nettelseer Straße beschädigt wurde.

Wie Bernd Triphahn von der Polzeidirektion Kiel mitteilte, informierten zwei Zeugen die Polizei über einen Unfall, den sie am Montagabend gegen 18.30 Uhr auf der Nettelseer Straße, kurz hinter der Kührener Brücke, beobachtet hatten. Nach ihren Angaben fuhr ein roter PKW der Marke Ford Fiesta in Richtung Preetz und hielt sich nicht an das Rechtsfahrgebot. Kurz nach der Brücke kam ein PKW aus Richtung Preetz und es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Außenspiegel.

Beide Fahrzeuge setzten ihre Fahrt fort. Eine Überprüfung des Ford Fiesta durch die Beamten in Preetz ergab, dass der linke Außenspiegel stark beschädigt war. Zu dem anderen Unfallbeteiligten konnte die befragte Fahrzeugführerin keine Angaben machen.

Die Polizeizentralstation in Preetz hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet den unfallbeteiligten PKW-Führer, sich mit ihnen unter der Telefonnummer 04342 – 10770 in Verbindung zu setzen.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal