Pflanzenmarkt auf dem Markt – es blüht und grünt

Am Sonntag, 13. Mai, ist von 9 bis 16 Uhr wieder Pflanzenmarkt in Preetz. Rechtzeitig zur Gartensaison können sich Hobbygärtner über eine Vielzahl von Blumen, Kräutern, Stauden und vorgezogenes Gemüse  freuen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Pflanzenmarkt findet in diesem Jahr zum elften Mal statt. Am Sonntag öffnen außerdem die Preetzer Geschäftsleute von 11 bis 16 Uhr ihre Türen. So kann also auch gemütlich gebummelt und geshoppt werden.

Beim Pflanzenmarkt gilt das Motto „Wer rechtzeitig erscheint, hat die größte Auswahl“, denn gerade Besonderheiten könnten schnell weg sein. Neben dem Bestaunen der bunten Blütenpracht gehört natürlich auch das Fachsimpeln und das Klönnen zum Pflanzenmarkt dazu. Neben bunten Saisonpflanzen können sich Gartenfans auch auf aromatische Kräuter, Gemüsepflanzen, Gehölze und viele weitere Pflanzen freuen. Auf dem Pflanzenmarkt sind nicht nur kommerzielle Händler zu finden, sondern auch viele private Anbieter. Neben Pflanzen können sich Besucher auch auf Dekoratives und Nützliches für den Garten freuen.