Mit Flüchtlingen in Kontakt kommen

Die Flüchtlingshilfe Preetz organisiert interessante Veranstaltungen und lädt zu diesen alle Menschen aus Preetz und Umgebung ein. Am Sonnabend, 6. Februar, findet “Gemeinsam Kochen-Essen-Reden-alle an einem Tisch” statt. Um 12.30 Uhr treffen sich alle Interessierten in der Schule am Hufenweg im Hufenweg 5. Es wird syrisch gekocht und der Eintritt beträgt einen Euro.

Baeume_WilheminenschuleDie Arbeitsgruppe Alltagsleben und Kultur trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat um 15 Uhr im Haus der Diakonie, Am alten Amtsgericht 5 (1. Stock im Sitzungsraum 1). Bei diesen Treffen organisiert die Gruppe gemeinsam mit Geflüchteten neue Veranstaltungen, Feste, Ausflüge und einiges mehr. Der nächste Termin ist Mittwoch, 3. Februar.

Im Begegnungscafé Kunterbunt haben alle Besucher die Möglichkeit, bei Tee, Kaffee und Gebäck, mit Geflüchteten in Kontakt zu treten, Gesellschaftsspiele zu spielen und ins Gespräch zu kommen. Auch  Kinder sind herzlich willkommen, denn es gibt ein extra Kinderprogramm. Die nächsten Termine sind Freitag, 12. Februar, sowie Freitag, 26. Feburar, immer 15.30 bis 17.30 Uhr. Die Veranstaltung findet in der Schule am Hufenweg statt.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal