Der Preetz-Kalender 2018 ist da

Zum vierten Mal in Folge erscheint unter dem Titel „Preetz im Quadrat“ ein Fotokalender mit nostalgischen Stadtansichten aus dem Preetz der 1950er- und 1960er-Jahre. Die Aufnahmen stammen vom Preetzer Bildjournalisten Wolfgang Petonke (1919-1964), dem zuletzt drei Fotoausstellungen in der Schusterstadt gewidmet waren. Auch dieser Kalender enthält wieder einige der schönsten Schwarz-Weiß-Bilder aus dem Nachlass des fast vergessenen Fotografen. Die Fotos im quadratischen Mittelformat geben Einblick in den Alltag der Menschen und vermitteln einen Eindruck, wie es in Preetz vor rund 60 Jahren aussah. Den Großteil der Bilder haben Stephanie und Wieland von Westernhagen im Nachlass Petonkes entdeckt, weitere Fotografien hat das Stadtarchiv beigesteuert. Hergestellt wurde der Kalender von der Druckerei Gebr. Peters.

Der Preetz-Kalender 2018 ist bei Edeka Schröder, Tabakwaren Müller, in der Buchhandlung am Markt, in der Preetzer Bücherstube, Café-Shop Korditschke und bei Edeka Scheich in Schellhorn zum Preis von 14,99 Euro erhältlich.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal