Zeuge nach Unfallflucht gesucht

Am vergangenen polizeiautoFreitagvormittag ist es auf dem Preetzer Wilhelminenplatz zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt entfernte. Ein Zeuge hat den Unfall offenbar beobachtet und einen Zettel am beschädigten Wagen hinterlassen. Die Polizei sucht den Zeugen.

Die 35 Jahre alte Fahrerin eines silberfarbenen VW Polo parkte ihren Wagen gegen 11 Uhr auf dem Parkplatz und kehrte nach etwa einer Stunde zurück. Dabei fiel ihr ein Zettel am Scheibenwischer der Frontscheibe auf, der auf Unfallschäden hinwies. Leider vermerkte der Zeuge beziehungsweise die Zeugin keine Telefonnummer, sondern lediglich den zusätzlichen Hinweis “Bitte beim Friseur melden”. Eine Abfrage der Fahrerin bei den umliegenden Friseur-Salons führte zu keinem Erfolg.

Die Beamten der Preetzer Polizei bitten den Zettelschreiber daher, sich unter der Rufnummer 04342 / 107 70 mit der Wache in Verbindung zu setzen.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal