Veranstaltungen der Flüchtlingshilfe Preetz

Durch die Preetzer Flüchtlingshilfe wurden wieder interessante Veranstaltungen ins Leben gerufen. So findet am Freitag, 23. Februar, von 15.30 bis 17.30 Uhr der Klönschnack des Café Kunterbunt in der Mensa der Schulen am Hufenweg statt.

Außerdem wird am Sonnabend, 3. März, von 12.30 bis 14 Uhr afghanisch gekocht. Die Veranstaltung findet in der Küche der Schulen am Hufenweg statt. Es wird gemeinsam geschnippelt, gegessen und geschnackt. Der Teilnahmebeitrag beträgt einen Euro. Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 1. März, um 12 Uhr bei Maren Sterzik unter der Telefonnummer 04342/ 787 9013 oder per Mail an maren.sterzik@awo-sh.de notwenig.

Zudem werden weiterhin dringend ehrenamtliche Unterstützer und Unterstützerinnen bei den Sprachpaten gesucht. Die Sprachpaten sind ein ehrenamtliches Angebot der KVHS, welches Migranten und Migrantinnen in Kleingruppen durch einfache Dialoge, Grammatikübungen und Vokabeln beim Erlernen und Verbessern der deutschen Sprache helfen kann. Für dieses Ehrenamt braucht es keine Vorerfahrung im Lehren. Lehrmaterial wird vor Ort zur Verfügung gestellt, Reinschnuppern ist gerne gesehen. Das Angebot läuft immer montags und donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr sowie samstags von 11 bis 12.30 Uhr, immer in der Mensa der Schulen am Hufenweg. Nach wie vor ist der Bedarf, vor allem von Geflüchteten, groß. Bei Interesse kann sich bei Maren Sterzik unter der Nummer 04342/ 787 9013 oder per Mail an maren.sterzik@awo-sh.de gemeldet werden.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal