„Tussi Park“ feiert Premiere

Am Freitag, 2. November, feiert das neue Stück der Niederdeutschen Bühne Preetz „Tussi Park“ um 20 Uhr in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums seine Premiere. Vorstellungen finden dann bis in den Januar hinein statt. Genaue Termine gibt es auf der Internetseite der Niederdeutschen Bühne. Dort können auch Karten online gekauft werden. Zudem gibt es Karten über das Kartentelefon unter der Telefonnummer 0431/ 26 09 94 12 oder in der Parfümerie des Gesundheitszentrum am Löwen, sowie im Informationsbüro des Vereins „Schusterstadt Preetz“.

Inhalt:

Männer sind wie Zähne, erst kriegt man sie schlecht, und wenn man sie hat muss man sie pflegen oder sie verursachen dauernd Beschwerden. Zu dieser Einsicht kommen auch 4 Frauen, die am Samstagabend kurz vor Ladenschluss im Parkhaus eines Einkaufszentrums aufeinander treffen: Die gestresste Hausfrau und Mutter Grit, die frisch entlassene Verkäuferin und Karaoke-Fan Jennifer, die männerverschleißende Geschäftsfrau Pascaline und Wanda, die sich nach geplatzter Hochzeit in ihrem Auto in der Tiefgarage verschanzt hat. Der Zufall würfelt diese Damen zusammen und so verschieden die Leben der einzelnen Damen sind, so unterschiedlich sind ihre Träume, ihre Sehnsüchte und… ihre Männer. Oder schlummert da im Herz derselbe Frust?