Kührener Frauenchor startet ins Herbstsemester

Mit beschwingten Gospeln und internationalen Liedern startet der Kührener Frauenchor am Mobtag, 7.August, in das neue Herbstsemester. Der Chor besteht aus 20 sangeslustige Frauen, die montags von 17 bis 18.30 Uhr in Kühren in der Dorfstraße 40 in der “Alten Schmiede” singen.

Neue Sängerinnen, gern mit tiefer Stimme, sind herzlich willkommen. Der Chor singt dreistimmig und nach und nach findet jede Sängerin ihren Zugang zu den “schwarzen Punkten”, da die Noten immer wieder gerne von der Chorleitung, Birgit Böttger, erklärt werden.

Das bisher erarbeitetes Repertoire beinhaltet Pop, Plattdeutsches, Afrikanisches, Internationales. Von jedem Genre ist etwas dabei, so dass Jede von Spaß im Chor hat.

Der Chor begrüßt alle, die am 7. August das Singen einmal ausprobieren möchten. Kontakt zu den Sängerinnen gibt es unter der Telefonnummer 04342/ 889 188 oder unter der E-Mail Adresse info@boettger-preetz.de.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal