Swing in der Aula

Unter dem Motto “Wir helfen Kindern” findet am Freitag, 24. April, um 19.30 Uhr in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums das 14. Benefizkonzert des Lions Club Plön statt. Die Besucher können sich auf die kleinste Bigband der Welt, “Tickle Toe”, freuen. Acht Musiker der Polizei Bigband Schleswig-Holstein gründetet im Jahr 2002 die Swing Connection. Unter der Leitung von Jiri Halada können sich Swing-Fans aus Saxophon, Flöte, Klarinette, Trompete, Posaune, Klavier, Keyboard, Gitarre, Kontrabass, E-Bass und Schlagzeug freuen. Mit dabei sind auch Solistin Selina Kiosz und Ernest Clinton. So bekommen die rhythmischen Stücke noch einmal einen besonderen Farbklang verliehen.

Damit die Besucher während des Konzertes gut versorgt sind, sorgt der Lions Club Plön für Getränke und kleine Speisen. Der Erlös daraus und aus dem Eintrittsgeld geht auch in diesem Jahr wieder an Bildungsprojekte und an die Jugendarbeit.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen und die Karten kosten 12 Euro. Vorverkaufsstellen sind die Preetzer Bücherstube in der Kirchenstraße 10, die Schloss-Apotheke in Plön am Markt 15, die Buchhandlung Schneider in der Lübecker Straße 18 und in Schwentinental die Apotheke in der Bahnhofstraße 9. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal