„Sherlock-Das Musical“ auf Gut Hasselburg

Es hat sich inzwischen herumgesprochen: In Hasselburg werden anspruchsvolle und unterhaltende Musicals aufgeführt. Dazu gehört auch „Sherlock – Das Musical“, das als vierte Eigenproduktion aus der Feder des Autorenteams Stahlberg und Blonski im vergangenen Sommer auf dem Kultur Gut Hasselburg uraufgeführt wurde. Auch in diesem Jahr steht das Musical wieder auf dem Spielplan und zwar noch am 10., 11. und 12. August jeweils um 18 Uhr.

„Sherlock – Das Musical“, ist ein hoch brisanter Kriminalfall, der zwar im Viktorianischen Zeitalter spielt,  aber verbunden mit zahlreichen aktuellen Bezügen ist. Den Autoren ist es gelungen, für Jung und Alt eine spannende Geschichte mit einem überraschenden Ende zu erzählen.

Vor der Veranstaltung laden die Veranstalter zum Picknicken in den Innenhof der Gutsanlage ein. Zudem gibt es um 15 Uhr eine Führung in das Herrenhaus und seinen Barocksaal an.

Tickets und weitere Informationen gibt es auf der Internetseite von Gut Hasselburg.