Weihnachtliche Kirchenbesuche

Weihnachten ist nicht nur ein Fest, das man mit der Familie und Freunden verbringen, sondern auch ein  besinnliches Fest, welches in vielen Familien für den Kirchgang genutzt wird. Wir haben für euch eine Übersicht über die Gottesdienste an Heiligen Abend, sowie am 1. und 2. Weihnachtstag zusammengestellt.

Der erste Gottesdienst am Heiligen Abend findet um 14.30 Uhr im Bugenhagenhaus statt. Bei dem Familiengottesdienst mit Pastor Christoph Pfeifer gibt es ein Krippenspiel und der Posaunenchor spielt. Das diesjährige Krippenspiel wird mit Herbergssuche, Wirt, Engeln, Königen und Maria und Josef dem klassischen Aufbau folgen. Aber die Wirtsleute und Hirten werden ihre Texte auf Plattdeutsch sprechen. Das Spielstück wurde gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Schule vorbereitet, wo auch schon Plattdeutsch auf dem Lehrplan steht.

2013-03-01-14_46_061-komprUm 15 Uhr findet in der Stadtkirche die Christvesper mit Krippenspiel mit Pastorin Anke Pfeifer statt. Ebenfalls um 15 Uhr kann das Krippenspiel in der Bodelschwinghkirche bestaunt werden. Durch den Gottesdienst führt Pastor Gerhard Pfau und die diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden. Die Besucher können die Weihnachtsgeschichte auf spielerische Weise erleben. Naütlich gehört auch das Singen von alten Weihnachtsliedern dazu. Zudem findet um 15 Uhr die  Christvesper mit Prädikant Herbert Loch in der Gemeindebegegnungsstätte statt.

Um 15.30 Uhr ist es im Nikodemus-Gemeindehaus Zeit für die Christvesper mit Pastor Lars Kroglowski und um 16 Uhr findet der Gottesdienst im Kloster in der Winterkirche mit Propst i.R. Matthias Petersen statt. Auch in Nettelsee findet um 16 Uhr in der Kapelle Nettelsee die Christvesper mit Krippenspiel mit Pastor Christoph Pfeifer statt.

Eine weitere Christvesper findet um 16.30 Uhr in der Stadtkirche mit Pastorin Dr. Katrin Gelder statt. Dort treten die Kinder- und Jugendchöre auf. „Die Weihnachtskarawane zieht in unsere Stadt“. So beginnt das musikalische Krippenspiel, das in diesem Jahr am Heiligen Abend vom Kinder- und Jugendchor aufgeführt wird. In dieser Weihnachtskarawane sind verschiedene Figuren der Bibel, aber natürlich auch Engel, Hirten, Maria und Josep mit dem Jesuskind.

Um 17 Uhr findet ein weiterer Gottesdienst in der Bodelschwinghkirche mit Pastor Gerhard Pfau statt. Ebenso um 17 Uhr ist die Christvesper in der Kapelle Sophienhof mit Pastor Lars Kroglowski. Um 17.30 Uhr findet der nächste Gottesdienst mit Pastor Christoph Pfeifer im Bugenhagenhaus statt.

Der Stadtkirchenchor tritt beim weihnachtlichen Gottesdienst um 18 Uhr in der Stadtkirche auf. Pastorin Dr. Katrin Gelder führt durch die Christvesper. Außerdem findet um 18 Uhr die Christvesper im Kloster in der Winterkirche mit Pastor i.R. Eulenberger statt.

Um 23.15 Uhr findet die Christmette mit Propst Erich Faehling in de Stadtkirche statt. Einen mitternächtlichen Gottesdienst gibt es zudem um 23.15 Uhr in der Kapelle Sophienhof mit Pastor Lars Kroglowski.

Am 1. Weihnachtstag findet um 10 Uhr ein Abendmahlgottesdienst mit Posaunenchor und Pastorin Dr. Katrin Gelder in der Stadtkirche statt. Ebenfalls um 10 Uhr gibt es einen Predigergottesdienst im Kloster in der Winterkirche. Um 11 Uhr können die Besucher in die Bodelschwinghkirche zum Predigtgottesdienst mit Pastor Gerhard Pfau kommen.

Am 2. Weihnachtstag gibt es um 10 Uhr einen Singegottesdienst mit Pastorin Anke Pfeifer in der Stadtkirche. Es wird viel gesungen und anstelle der Predigt werden ein paar kurze weihnachtliche Gedichte und Texte auf die Besucher wirken.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal