Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in die Stadtkasse

Während andere noch das Fest der Liebe feierten, nutzten Einbrecher die Ruhe in den Behörden zu einem dreisten Diebstahl. Wie Harald Höpcke von der Polizeidirektion Kiel mitteilte, wurde in der Nacht auf den 27. Dezember in die Stadtkasse Preetz eingebrochen und ein Tresor entwendet. Vermutlich handelt es sich um drei Täter, die mit einem weißen Sprinter unterwegs waren. Die Kriminalpolizei Plön sucht Zeugen.

Vermutlich gegen zwei Uhr verschafften sich die Täter Zugang zu dem zweigeschossigen Gebäude in der Wilhelminenstraße, indem sie eine Terrassentür aufhebelten. Im Gebäude wurden Zwischentüren mit massiver Gewalt aufgebrochen und ein im Büro der Stadtkasse abgestellter Tresor entwendet. Durch die Täter wurde erheblicher Sachschaden angerichtet, die Schadenssumme dürfte bei über 1000 EUR liegen.

Durch Zeugen wurden gegen zwei Uhr Stimmen von mindestens drei Männern gehört, etwas später fuhr ein unbeleuchteter Transporter in Richtung Bahnhofstraße weg. Die Tat wurde erst am folgenden Morgen entdeckt.

Die Kriminalpolizei Plön hat die Ermittlung aufgenommen und sucht Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise, insbesondere zu dem Fahrzeug der Täter geben kann, sollte sich bei der Kripo Plön unter 04552-50050 melden.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!