Naturschutzpreis der Kreisjägerschaft

FliederDie Kreisjägerschaft Plön schreibt in diesem Jahr einen Naturschutzpreis zum Thema “Lebensraum Wildtiere” aus. Im Kreis Plön setzen sich viele Menschen für den Schutz der Natur und der Tiere ein, dieses Engagement möchte die Kreisjägerschaft unterstützen. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert und wird auf die ersten drei Platzierungen verteilt. Bewerbungen können bis zum 1. Oktober eingereicht werden. Angesprochen fühlen sollen sich alle privaten Initiativen, Projekte und Maßnahmen des Kreises Plön, die zum Ziel haben, die heimische Wildtierpopulation beziehungswise die Wildbiologie zu schützen und zu erhalten.

Neben den direkten Maßnahmen sollen auch Aktionen unterstützt werden, die über biologische Zusammenhänge der heimischen Flora und Fauna informieren und weiterbilden. Wer also ein förderungswürdiges Projekt kennt, kann dies der Kreisjägerschaft melden. Ein Fachgremium wird dann Mitte Oktober zur Auswahl der Projekte zusammen kommen.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal