Geschenke finden beim Indoor-Flohmarkt im Preetzer FSG

1500755_3704118217006_1639223743_oWitterungsbedingt finden Flohmärkte zumeist im Sommer statt. Indoor-Flohmärkte, also die überdachte Version des sommerlichen Sonntagsvergnügens, sind eine gute Möglichkeit, auch in der kalten Jahreszeit seinem Hobby zu frönen. Gebrauchte, aber gut erhaltene Kinderspiele oder Hörbücher sind sicherlich ein genauso schönes Weihnachtsgeschenk wie eine Tasse des Teeservice, das die Großmutter schon so lange wieder komplett sehen möchte. Auf der anderen Seite können die Verkäufer sicherlich den einen oder anderen Euro für eigene Weihnachtsgeschenke brauchen.

Wer noch das passende Weihnachtsgeschenk sucht oder sich von guten Waren trennen möchte, hat am Sonntag, dem 15. Dezember die Gelegenheit, in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Preetz am Indoor-Adventsflohmarkt teilzunehmen. Zwei Meter kosten 6 Euro, wer einen Tisch vor Ort bekommen möchte, zahlt 1,50 Euro extra. Passend zu den geringeren Lichtverhältnissen im Winter beginnt dieser Flohmarkt nicht bereits um vier Uhr in der Früh, sondern bietet moderate Anfangszeiten von 10 Uhr für Besucher und 9 Uhr für Standbeschicker.

Für Speis und Trank ist von Veranstalterseite gesorgt. Obenauf wird eine Tombola durchgeführt. Die Preise im Wert von bis zu 100 Euro können sich durchaus sehen lassen. Unter anderem gibt eine einmonatige Mitgliedschaft im Preetzer Therapie & Sportzentrum zu gewinnen – für die Einhaltung guter Vorsätze im neuen Jahr!

Weitere Informationen

  • Indoor-Advents-Flohmarkt
  • Sonntag, 15. Dezember 2013
  • Öffnungszeiten: 10 – 14 Uhr (Aufbau 9 Uhr)
  • Anmeldung erforderlich per Mail an abi.fsg.2014@gmail.com