Brockhaus jetzt auch online verfügbar

Seit über 200 Jahren zählt die Brockhaus Enzyklopädie zu den Standardnachschlagewerken. Und sie ist auch in Zeiten des Internet konkurrenzlos – für alle, die Wert auf zu 100 Prozent verlässliche und geprüfte Informationen legen.

Bei den Deutschen ist die gezielte Suche im Internet mit 68 Prozent die zweitbeliebteste Methode der Informationsbeschaffung, direkt hinter der Nachfrage im Freundes- und Bekanntenkreis.
Unbestritten ist das Internet eine schier unerschöpfliche Wissensquelle, doch herauszufiltern, welche Informationen auch tatsächlich verlässlich und zitierfähig sind, ist nicht immer einfach. Brockhaus verbindet mit seinen Bibliotheksprodukten den Komfort und die Einfachheit einer Onlinerecherche mit der Zuverlässigkeit von geprüftem und validem Wissen. Ein zusätzlicher Vorteil gegenüber der analogen Recherche mit gedruckter Fachliteratur ist, dass die digitalen Werke von mehreren Nutzern zeitgleich und von überall genutzt werden können. Zudem werden alle Informationen durch die Brockhaus Redaktion regelmäßig aktualisiert.

Nach Eingabe des gewünschten Suchbegriffs erscheinen Treffer sowohl aus der Enzyklopädie als auch dem Jugendlexikon. Die parallele Anzeige holt jüngere Schülerinnen und Schüler oder Besucher mit geringeren Deutschkenntnissen auf ihrem Sprachniveau ab. Zudem können die Jugendlichen so selbst testen, ab wann sie auf die Enzyklopädie umsteigen wollen – sprachlich allgemein verständlich, aber dennoch anspruchsvoller und detaillierter als das Jugendlexikon.

Die Stadtbücherei Preetz als ein Haus für Bildung und Wissen und als Bildungspartner der Schulen hat sich entschieden, ihren Kunden ab sofort die Benutzung der Brockhaus-Online-Nachschlagewerke zu ermöglichen. Einzige Voraussetzung dafür ist ein gültiger Benutzerausweis. Angemeldete Kunden der Stadtbücherei Preetz können somit nicht nur in der Bücherei, sondern auch von zu Hause aus, jederzeit und mit jedem Endgerät auf die Inhalte zugreifen. Und für den mobilen Wissensdurst gibt es die Brockhaus App für iOS und Android. So kann man rund um die Uhr eine Wissenslücke schließen oder sich Grundlageninformationen beschaffen.

Der Zugang zu Brockhaus online ergänzt das schon bestehende Online-Angebot der Stadtbücherei Preetz wie zum Beispiel Munzinger Online oder das e-Learning-Angebot im Rahmen der Onleihe zwischen den Meeren perfekt. Der Zugang erfolgt über die Rubrik „Externe Recherchen“ in dem Medienkatalog, für das Login werden die Nummer des Benutzerausweises und das Passwort benötigt, genau wie für das Login im eigenen Leserkonto.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal