Auto beschädigt – wer hat etwas gesehen?

polizeiautoIm Zeitraum der Nachmittagsstunden des 27. September bis zum Morgen des 28. September kam es in Preetz zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 39-jähriger Anwohner hatte seinen schwarzen BMW am Dienstag auf einem Anwohnerparkplatz in der Straße Am Hang geparkt. Zu diesem Zeitpunkt war der Pkw noch unbeschädigt gewesen. Als er das Fahrzeug am Mittwochmorgen erneut nutzen wollte, stellte der Geschädigte Beschädigungen am Stoßfänger und am Kotflügel seines Pkw fest, die beim Ausparken eines weiteren Pkw entstanden seien müssten.

Der Anwohnerparkplatz befindet sich zwischen den Straßen Mühlenberg und Am Hang. Er ist über eine Zufahrt vom Mühlenberg aus zu erreichen. Bei dem Verursacher müsste es sich um ein helles Fahrzeug handeln. Am Unfallort konnte heller Lackabrieb gesichert werden. Hinweise zur Marke oder zum Typ konnten bis jetzt nicht erlangt werden.

Die Polizeistation Preetz hat die Unfallermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu dem Vorfall unter der Telefonnummer 04342/ 10 77-0 oder unter dem Polizeiruf 110 jederzeit entgegen.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal