Aktion Leselust startet ins neue Jahr

Die Vorlesestunde “Aktion Leselust” startet am Donnerstag, 12. Januar, in der Stadtbücherei wieder durch. Im September 2003 ist die Aktion mit großem Erfolg gestartete und geht ins 14. Jahr. 2013 wurde die Aktion Leselust mit dem Bürgerpreis der Stadt Preetz im Bereich Kultur ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr haben 187 Kinder an den angebotenen Vorlesestunden teilgenommen. Neun ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser werden im Wechsel wieder jeden Donnerstagnachmittag um 15.30 Uhr spannende oder lustige, fantastische oder besinnliche Geschichten vorlesen. Die teilnehmenden Kinder können wieder die gehörte Geschichte in einer Malaktion kreativ umsetzen. Auf einem großen Poster werden die Namen aller Teilnehmer eingetragen, und wer häufig zu den Vorlesestunden kommt, wird vor der Sommerpause mit einem kleinen Geschenk belohnt.

Alle Kinder ab vier Jahren, die gern Geschichten hören und Lust haben, dazu zu malen, sind herzlich in die Stadtbücherei Preetz, Gasstraße 5, eingeladen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Lediglich für den Termin mit Osterbasteln (6. April) bittet die Stadtbücherei um vorherige Anmeldung, da dort die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Die Vorleserinnen und Vorleser sind derzeit: Christiane Ebelt, Edda Felber, Jutta von Gayl, Christa Hille, Jutta Lembcke, Jürgen Schramkowski, Ursula Schramkowski, Ursel Sommer, Nina Tschierse.

Die nächsten Termine finden am 19. Januar, 26. Januar, 2. Februar, 9. Februar, 16. Februar, 23. Februar, 2. März, 9. März, 16. März, 23. März, 30. März und 6. April (mit Osterbasteln) statt.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal