120.000 Euro für den Denkmalschutz

KlosterkircheDie Klosterkirche des Adeligen Klosters Preetz erhält 120.000 Euro aus dem Denkmalschutzprogramm. Weitere 200.000 Euro gehen an das Gut Rixdorf und 64.000 Euro sind für das Marine-Ehrenmal in Laboe vorgesehen. Ingesamt wurden 384.000 Euro Fördermittel für den Kreis Plön bewilligt. Die Fördermittel stammen aus dem Denkmalschutzsonderprogramm der Staatministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat die Mittel für das Programm freigegeben. Dadurch können bundesweit 138 Projekte gefördert werden. In Schleswig-Holstein werden insgesamt sechs Anträge mit einer Gesamtsumme von 744.000 Euro berücksichtigt.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal