Polizei sucht unfallbeteiligte PKW-Fahrerin

Erst jetzt wurde angezeigt, dass es bereits am 27. März in Schellhorn zu einer Beinahe-Kollision zwischen einem Radfahrer und einem PKW gekommen ist. Der Radfahrer stürzte hierbei und zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu. Die Polizei sucht die Fahrerin des PKW.

Nach Angaben des 53 Jahre alten Radfahrers befuhr er an dem Montag gegen 16.15 Uhr die Plöner Landstraße aus Richtung B 76 kommend in Richtung Preetz, als ihm an der Einmündung Alte Schmiede von einem PKW die Vorfahrt genommen wurde. Durch eine Vollbremsung gelang es ihm zwar einen Zusammenstoß zu vermeiden, er stürzte dennoch und verletzte sich hierbei am Oberkörper.

Die Fahrerin des PKW kümmerte sich um den Verletzten, rief einen Rettungswagen und brachte auch das Rad des Mannes zu seiner Wohnanschrift, da er in ein Krankenhaus transportiert wurde. Personalien tauschten sie jedoch nicht aus.

Die Beamten der Polizeistation Preetz haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nach der Mitte 30-jährigen Frau. Diese und eventuelle Unfallzeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04342 / 10 770 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal