Ostern in Preetz und Umgebung

Ostern geht mit verschiedenen Tradtitionen einher. Dazu gehört unter anderem das Osterfeuer. Ein solches findet am morgigen Sonnabend, 4. April, um 19 Uhr auf der Gemeindewiese am Sportplatz in Kalübbe statt. Veranstaltet wird das Osterfeuer vom Touring-Club Kalübbe. Natürlich gibt es vor Ort auch Musik, Gegrilltes und Getränke.

Außerdem wird in Preetz zu zahlreichen Ostergottesdiensten eingeladen. Im Pfarrbezirk Preetz Süd sind alle Interessierten am Karsamstag um 16 Uhr zu einer Osterandacht in die Nettelseer Kapelle eingeladen. Der Gottesdienst am Ostersonntag beginnt um elf Uhr im Bugenhagenhaus und wird von der Kinderkirche, den Konfirmanden und einem Bläserquartett mitgestaltet. Die Predigt wird von Pastor Christoph Pfeifer gehalten. Im Anschluss ist das traditionelle Ostereisuchen rund um das Bugenhagenhaus geplant.

Auch in der Klosterkirche findet am Ostersonntag ein Ostergottesdienst statt. Dieser beginnt um zehn Uhr und wird von Bischof em. Dr. Sievers gehalten.

Am Ostermontag findet in der Preetzer Stadtkirche um zehn Uhr ein Kantatengottesdienst statt. Dann erklingt in der Kirche Johann Sebastian Bachs Kantate “Erfreut euch, ihr Herzen”. Unter der Leitung von Julian Mallek singen und spielen der Stadtkirchenchor, ein Barockorchester, sowie Martin Hundelt und Peter Veit. Die Predigt wird von Pastorin Dr. Katrin Gelder gehalten.

Ostereier können am Ostermontag in Lepahn gesucht. Los geht es um 10.30 Uhr rund um das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Lepahn. Während die Kleinen fleißig nach bunten Eiern und Hasen suchen, gibt es für die Eltern Kaffee und Kuchen, um die Wartezeit zu verkürzen.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal