Lateinamerikanische Klänge im Wehrberg

Lanker SeeAm Sonnabend, 20. August, wird es im Wehrberg wieder musikalisch, denn dann spielt dort die “Grupo Madera”. Ab 19 Uhr können sich Musikfans auf karibische Klänge und lateinamerikanische Rhythmen freuen. Die Band wurde 2005 in Hamburg gegründet und besteht aus Musikern verschiedenster Länder, wie Kolumbien, Paraguay und Deutschland.

Die Musiker verzaubern durch das gesamte lateinamerikanische Repertoire wie zum Beispiel Bolero, Salsa, Tango und Latin Jazz. Das Konzert findet am Lanker See statt und lädt neben guter Musik zu einem Picknick in der freien Natur ein,

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal