Klimalotsentag in Preetz

Am Sonnabend, 23. Juni, fndet von 10 bis 17 Uhr der Klimalotsentag in den Räumen der Evangelischen Jugend am Kirchplatz 9 statt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen Steffi Auer, Bildungsreferentin für das Jugendpfarramt, Marret Bähr, Klimaschutzbeauftragte der Stadt Preetz und Sarah Henning, Jugendmitarbeiterin der Ev. Jugend Preetz.

Das Jugendpfarramt plant im kommenden Jahr eine mehrmodulige Ausbildung zum Klimalotsen. Sie kann sich anteilig zur Verlängerung der Juleica angerechnet werden lassen. Sie richtet sich an alle Jugendlichen, die in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv sind.

Am Veranstaltungstag gibt es ein umfangreiches Programm. Los geht es um 10 Uhr mit einer Begrüßung und das Herausarbeiten der eigenen Erwartungen, sowie einem Klimameinungsstrahl. Ab 11 Uhr gibt es dann theoretischen Input zum Klimawandel. Nach der Pause geht es um 11.45 Uhr mit praktischen Einheiten weiter. Wie dem Treibhauseffekt und “Rettet die Insel”. Nach der Mittagspause um 13 Uhr ist für 14 Uhr ein Weltverteilungsspiel geplant. Um 15.45 Uhr geht es um die Anwendung und Variation von Methoden und die Vorstellung von weiteren Methoden aus dem Methodenhandbuch. Anschließend gibt es zum Abschluss ein Feedback.

Fragen können unter die E-Mail Adresse ev.jugend@kirche-in-preetz.de oder telefonisch unter der Nummer  04342/ 799 11 71 geklärt werden.

 

 

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal