Erste Berufsorientierungsmesse am Friedrich-Schiller-Gymnasium

Was kommt nach der Schule? Studium? Ausbildung? Au Pair? Viele Schüler und Schülerinnen stellen sich nach ihrem Abschluss diese Frage, denn die Wahlmöglichkeiten sind riesengroß. Einen Überblick über das Angebot gibt es am Sonnabend, 25. November, von 10 bis 14 Uhr auf der ersten Berufsorientierungsmesse am Friedrich-Schiller-Gymnasium.

Organsiert wird die Veranstaltung von der Schülervertretung, dem Ehemaligenverein “Die Altpreezter e.V” und der Fachfaschaft WiPo des Friedrich-Schiller-Gymnasiums. Die Messe richtet sich an alle Preetzer Schüler und Schülerinnen. Neben Unternehmen präsentieren sich auch Institutionen und Hochschulen. Zudem gibt es eine Reihe an Workshops zum Beispiel zum Thema Au Pair, Bundesfreiwilligenjahr, sowie zu verschiedenen Studienfächer und Ausbildungen. Für die Workshops ist eine Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 22. November, erforderlich. Das Anmeldeforumlar ist auf der Interseite des FSG zu finden.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal