Ein weihnachtlicher Ausflug nach Plön

In der Vorweihnachtszeit lohnt es sich auch einen Blick in die Nachbarstädte zu werfen, so findet am Sonntag, 6. Dezember, ein Weihnachtsmarkt auf dem Plöner Marktplatz statt. In Plön steht alles unter dem Motto “Wir machen es selbst”, denn dort wird es am Nikolaustag, vor allem für Kinder, viele kostenlose Angebote geben, Geschenke und Dekoration selbstzumachen. Außerdem gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt durch den Plöner Musikzug und auch sonst können sich alle Besucher über weihnachtliche Aufführungen, Kutschfahrten, den Weihnachtsmann und zahlreiche kostenlose Bastelangebote freuen.

WeihnachtenUm zehn Uhr findet der Familiengottesdienst in der Nikolaikirche statt, danach eröffnet der Plöner Musikzug um zwölf Uhr den Weihnachtsmarkt. Anschließend folgt ein umfangreiches Rahmenprogramm. Die Besucher können sich auf Danny & Dance Nikolaustanz der Kinder, den Kinderchor der Breitenau-Schule sowie den FitforEva Aroha-Fackellauf und eine Aufführung freuen. Außerdem veranstaltet der Rotary Club Plön eine Tombola, deren Erlös gespendet wird. Der Hauptpreis ist eine Woche Föhr. Jedes zweite Los gewinnt.

Zudem ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Kulinarisch gibt es Feuerzangenbowle, Grillwürstchen, Waffeln und Stockbrot. Zusätzlich zum Weihnachtsmarkt findet auch ein verkaufsoffener Sonntag statt. Gebummelt, gebastelt und genossen werden kann von 12 bis 17 Uhr.

 

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Preetz Journal