Früh- und Spätschwimmen in Preetz

Die Preetzer Schwimmhalle befindet sich direkt am Postsee. Mit ihr komplett verglasten Rückseite hat der Hallenbenutzer die Möglichkeit, auf den See zu schauen.

Das Hallenbad bietet ein großes Schwimmbecken mit sechs Bahnen à 25 Metern und einen 3-Meter-Turm sowie ein Nichtschwimmerbecken mit Wasserspeier und Massagedüsen. Die Wassertemperatur beträgt 28 Grad, an Warmbadetagen (Mittwochs und Dienstagnachmittags ab 14 Uhr) 30 Grad. Die Saunalandschaft besteht aus einem Dampfbad (47°) sowie Biosauna (60°), finnischer Sauna (80°) und Kelo-Sauna (95°).

Die Öffnungszeiten machen das Schwimmbad in Preetz auch für auswärtige Besucher interessant: Dienstags, Mittwochs und Donnerstags kann man bereits morgens um 6 Uhr in die Fluten steigen, Dienstags, Donnerstags und Freitags ist die Halle bis 22 Uhr geöffnet. Letzte Einlasszeit ist eine Stunde vor Schließung.

Angebot

Angeboten werden Kurse wie wie Aquafitness, Aquajogging, Wassergymnastik, Problemzonengymnastik, Babyschwimmtreff und Schwimmkurse für Erwachsene und Kinder. Es ist auch möglich, Kindergeburtstage zu feiern. Das angeschlossene Restaurant „Postsee-Terrassen“ bietet Snacks, Eis und Gastronomie.

Preise

Erwachsene ab 17 Jahren zahlen 4 Euro für die uneingeschränkte Nutzung, Kinder und Jugendliche ab
3 Jahren 2 Euro. Wer lediglich die letzen anderthalb Stunden zum Schwimmen kommt, zahlt den „Last-Minute-Tarif“ von 3 Euro.
Für den Warmbadetag wird ein Zuschlag von einem Euro erhoben, die Nutzung des Dampfbades kostet 2,50 Euro extra. Die Saunaeinzelkarte kostet 13 Euro. Für Schwimmhalle und Sauna gibt es die Möglichkeit, Mehrfachkarten zu erwerben, die den Besuch vergünstigen.

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Am Karfreitag, Ostermontag, 3. Oktober und 2. Weihnachtstag ist die Schwimmhalle jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. An den übrigen gesetzlichen Feiertagen bleibt die Schwimmhalle geschlossen. Jedes Jahr im Juni wird das Preetzer Hallenbad für einen Monat geschlossen – eine Betriebspause, in der notwendige Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt werden.

Anita Siegmund

In Preetz geboren und aufgewachsen und nach ein paar Umzügen wieder in der schönen Schusterstadt gelandet.

Das könnte auch interessant sein...

3 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Gibt es bei Ihnen Schwimmkurse für Erwachsene? Und wenn ja, wann? Würde mich über eine Nachricht Ihrerseits freuen. Herzl. Gruß Barbara Albes

  2. Katharina, bei Dir komm ich aus dem Staunen wirklich nicht mehr raus – eine Karte ist traumhafter als die andere (geht das überhaupt ?!?)… Und was Niklas angeht, da musste ich doch schmunzeln *lach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preetz Journal